Renovation 1978/1979

1978/79 renovierten zur 800-Jahrfeier der Stadt Luzern 23 Männer aus dem Wesemlinquartier unter der Leitung von Emil Schindelholz in Freiwilligenarbeit die halb zerfallene Kapelle.

Der Abschluss der Renovationsarbeiten wurde am 26. August 1979 mit einem Gottesdienst gefeiert. 1980 wurde die Stiftung «Pflege Wesemlinwald-Kapelle» gegründet.

Liste der Fronarbeiter

Bachmann Marcel jun.

Bachmann Wädu

Deicher Ludwig

 

verstorben:

Amacher Albert

Achermann Josef

Ambauen Otto

Bachmann Marcel

Bucheli Anton

Diethelm Hermann

Gräni Josef

Honauer Josef

Hutter Josef

Koch Oskar

Kolb Richard

Kloter Karl

Köpfli Willy

Lutenauer Johann

Meier Heinrich

Muff Franz

Renggli Toni

Schindelholz Emil

Weibel Adolf

Zimmermann Hugo

UmhlgagQ.jpeg
fdbV93pQ.jpeg